Therapie- & Reithof-Herdecke | Praxis für Heilpädagogik und Bewegungsförderung
134
page-template-default,page,page-id-134,page-child,parent-pageid-43,cookies-not-set,ajax_fade,page_not_loaded,boxed,select-theme-ver-4.6,,wpb-js-composer js-comp-ver-5.5.5,vc_responsive

Praxis für Heilpädagogik und Bewegungsförderung

Verschiedene Räume mit unterschiedlichen Schwerpunkten entsprechend der Vielzahl der heilpädagogischen Angebote:

  • Spielzimmer mit vielfältigem Therapiematerial
  • Großer Bewegungs-/Psychomotorikraum
  • Küche für lebenspraktische und hauswirtschaftliche Tätigkeiten
  • Büro mit Gesprächsecke
  • Wartebereich
  • Hygieneraum
  • Umfangreicher Bestand an Arbeits- und Fördermitteln, Diagnostik und Fachliteratur wird regelmäßig aktualisiert

 

Durchführung:

  • Die Leistungen werden je nach Alter und Notwendigkeit primär in Einzelförderung und bei Bedarf in Kleingruppen erbracht.
  • Die Durchführung der Förderung findet vorwiegend in der eigenen Praxis statt, aber bei Bedarf auch ambulant im Elternhaus (Hausbesuche) oder in externen Einrichtungen.

 

Anlage und Ausstattung:
Wir empfangen die Kinder und Jugendlichen und ihre Familien in einer Praxis auf ca. 130 qm und zwei Etagen. Das eigens in Zusammenarbeit mit Fachleuten konzipierte Raumkonzept erlaubt uns einen ganzheitlichen Therapieansatz.

Methoden

Folgende pädagogische und therapeutische Methoden fließen in die Arbeit mit ein:

  • Heilpädagogik
  • Frühförderung
  • Motopädie/Psychomotorik
  • Entwicklungsförderung (auch bei Teilleistungsdefiziten)
  • Wahrnehmungsförderung
  • Aufmerksamkeits- und Konzentrationstraining
  • Autismustherapie
  • Verhaltenstraining/ Verhaltenstherapeutische Maßnahmen
  • Sozialkompetenztrainings (für sozial unsichere und für aggressive Kinder)
  • Entspannungstechniken
  • Elternberatung
  • Heilpädagogische Diagnostik
  • Interdisziplinäre Kooperation u.a. mit Ärzten, Kinder- und Jugendpsychiatern, Schulen, Kitas, Therapeuten anderer Fachrichtungen
  • Hospitationen in Einrichtungen